Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung

Wir als Schwerbehindertenvertretung sehen uns als Ansprechpartner/ innen in folgenden Angelegenheiten:

  • Wir beraten beim Ausfüllen von Anträgen (Feststellungs- und Gleichstellungsantrag).
  • Wir informieren über Gesetze, Verordnungen und Dienstvereinbarungen.
  • Wir wirken an der Erarbeitung für Schwerbehinderte relevante Dienstvereinbarungen mit.
  • Wir achten darauf, dass Arbeitsplätze behindertengerecht ausgestattet sind, sodass bestmögliche Arbeitsbedingungen vorhanden sind.
  • Wir unterstützen Sie in Fragen des Arbeitsschutzes, der Unfallverhütung sowie der Gesundheitsfürsorge und Prävention (in Zusammenarbeit mit dem Personalrat, Personalrat -W, Betriebsarzt und dem Psychosozialen Dienst/ Suchtberatung der CAU).
  • Bei Unstimmigkeiten am Arbeitsplatz aus behinderungsbedingten Gründen, beraten wir auch Ihre Kolleginnen und Kollegen.
  • Wir informieren Sie über externe Hilfsangebote (z.B. Integrationsamt, Fachdienst Arbeit, Agentur für Arbeit).
  • Wir organisieren mindestens einmal jährlich die Versammlung für Schwerbehinderte und deren Gleichgestellte.
  • In Zusammenarbeit mit dem Personalrat und dem Personalrat -W fordern wir von der CAU bauliche Maßnahmen, die auf die Barrierefreiheit von Gebäuden hinzielen.
  • Wir begleiten Umzühe innerhalb der CAU.
  • Wir nehmen an Vorstellungsgesprächen, bei denen schwerbehinderte Menschen involviert sind, teil.
     
  • Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat in allen Angelegenheiten und nehmen Ihre Interessen wahr. Häufig geschieht dies in enger Zusammenarbeit mit den Personalvertretungen (Personalräte oder Psychosozialem Dienst).

 

Wir arbeiten zusammen mit:

(CAU intern)

 

(Extern)