Rechtsprechung

Urteile zu folgenden Themen aus dem Schwerbehindertenrecht finden Sie hier (Stand August 2014) sowie  hier (Stand März 2008).

  • Benachteiligungsverbot schwerbehinderter Bewerber/ Nichteinschaltung der Agentur für Arbeit
  • Benachteiligungsverbot schwerbehinderter Bewerber/ Keine Diskriminierung bei fehlender Qualifikation für einen Arbeitsplatz
  • Anspruch auf behinderungsgerechte Beschäftigung/ Zumutbarkeit der Wiedereingliederung/ Inhalt einer ärztlichen Bescheinigung
  • Krankheitsbedingte ordentliche Kündigung eines Schwerbehinderten wegen Fehlens eines Alternativarbeitsplatzes
  • Unterrichtungsanspruch der Schwerbehindertenvertretung über freie Arbeitsplätze im Rahmen der Drittmittelforschung
  • Präventionsverfahren keine formelle Kündigungsvoraussetzung
  • Krankheitsbedingte Kündigung eines schwer behinderten Menschen/ Nichtdurchführung eines betrieblichen Eingliederungsmanagements
  • Sonderkündigungsschutz für schwerbehinderte Menschen/ Zeitpunkt der Stellung des Anerkennungsantrags beim Integrationsamt
  • Sonderkündigungsschutz für schwerbehinderte Menschen/ Erfordernis des sechsmonatigen Bestandes des Arbeitsverhältnisses
  • Sonderkündigungsschutz schwerbehinderter Arbeitnehmer/Nachweis der Schwerbehinderung
  • Freistellung schwerbehinderter Arbeitnehmer von Mehrarbeit/Begriff der Arbeitszeit

 

Weitere aktuelle Urteile

BUNDESARBEITSGERICHT Urteil vom 21.2.2013, 8 AZR 180/12 (Entschädigungsanspruch - abgelehnter Bewerber - Benachteiligung wegen Behinderung)

BUNDESARBEITSGERICHT Urteil vom 7.8.2012, 9 AZR 760/10 (Urlaubsabgeltung - Tilgungsbestimmung bei Urlaubsgewährung - gesetzlicher Mindesturlaub und übergesetzlicher Mehrurlaub)

Pressemitteilung Nr. 56/12 (Urlaubsanspruch im langjährig ruhenden Arbeitsverhältnis) 

Urteil LSG Mainz 23.10.2013 (Kein Beginn der krankenversicherungsrechtlichen Versorgung mit der Übergabe der Verordnung an den Hörgeräteakustiker)

Urteil Bundesverfassungsgericht vom 05.06.2014

Bundessozialgericht Terminbericht Nr. 1/13

Urteile zur Zuständigkeit von Krankenkassen oder Reha-Trägern für die Hörgeräteversorgung

Urteil des Sozialgerichts Oldenburg S 41 AL 482/03 vom 16.04.2004

Urteil des Landessozialgerichts Niedersachen-Bremen L 8 AL 228/04 vom 28.04.2005

Urteil des Bundessozialgerichts B 5 R 5/07 R vom 20.10.2009
Revision der Klägerin gegen die Deutsche Rentenversichung Bund erfolgreich.

Urteil des Bundessozialgerichts B 3 KR 20/08 R vom 17.12.2009

Urteil des Landessozialgerichts Niedersachen-Bremen L 4 KR 147/03 vom 24.06.2005
Ist eine bestimmte Hörhilfe notwendig, so hat die Krankenkasse diese Hörhilfe in vollem Umfang und ohne Eigenleistung der Versicherten zu gewähren (Quelle: Behindertenrecht 03/2006)

Urteil des Landessozialgerichts Niedersachen-Bremen L 1 R 612/05 vom 28.12.2006
Zur Zuständigkeit der Kostenübernahme eines digitalen Hörgerätes durch die gesetzliche Renten- oder Krankenversicherung.
 
Urteil des Sächsisches Landessozialgerichts L 1 KR 67/05 vom 30.05.2007
Berufungsurteil zu S 18 KR 210/02 des Sozialgerichts Dresden vom 02.06.2005: Die Beklagte wird verurteilt, den Kläger ohne Beschränkung auf den Festbetrag mit Hörgeräten vom Typ "K" ... zu versorgen.

Urteile zur Zuständigkeit von Krankenkassen oder Reha-Trägern zu einer prothetischen Versorgung

Urteil des Bundessozialgerichts B 3 KR 20/04 R vom 16.09.2004
Nützliche Informationen

Aktuelles

  • Sport- und Gesundheitstag 2017: Aktiv & Vital - Ein Tag für uns!

    Luftaufnahme der Sportstätten und der angrenzenden Gebäude
    Luftaufnahme SportstättenFoto: Matthias Burmeister/Uni Kiel

     

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    das Team des Arbeitskreises Gesundheitsförderung in Zusammenarbeit mit der Polizeidirektion Kiel freuen sich darüber, Ihnen den Termin für den Sport- und Gesundheitstag 2017 mitteilen zu können.

    • Termin: 11. Oktober 2017
    • Uhrzeit: 09:00 bis 14:00 Uhr
    • Ort: Sportforum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Olshausenstraße 70-74

     

    Programm

    Uhrzeit Programm
    09:00 Uhr Begrüßung
    9.30 - 10.30 Uhr Praxis: Basketball, Zumba, Boxen als Fitnesstraining
    9.30 - 10.30 Uhr Theorie: Herausforderung Wechseljahre
    11.00 -12.00 Uhr Praxis: Völkerball, Bollywooddancing, Outdoor Fitness
    11.00 -12.00 Uhr Theorie: Bluthochdruck - Was tun?
    12.30 -13.30Uhr Praxis: Floorball, Pilates, Oi Gong
    12.30 -13.30 Uhr Theorie: Stressbewältigung
     9.30 -13.30 Uhr Schnupperklettern, Sportabzeichenabnahme, Slackline

    13.45 Uhr

    Abschluss mit Verlosung & Kaffee und Kuchen

    Plakat Gesundheitstag 2017

    Download

     

    Hintergrundinformationen

    Der Sport- und Gesundheitstag richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Kiel, der Polizeidirektion Kiel, LKA sowie LPA.

    Eine Anmeldung zu den einzelnen Kursen ist nicht erforderlich.

    Gern können Sie sich mit Fragen an den Arbeitskreis Gesundheitsförderung wenden. Hier stehen Ihnen Frau Grimm und Herr Lange zur Verfügung.

    Der Arbeitskreis Gesundheitsförderung freut sich darauf, mit Ihnen den Tag zu genießen!

    Besondere Regelungen für CAU-Beschäftigte im Rahmen der großen Baumaßnahmen auf dem Campus

    Im Rahmen der großen Baumaßnahmen auf dem Campus gelten für Beschäftigte der CAU mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte besondere Regelungen.

    Download: Besondere Regelungen für CAU-Beschäftigte im Rahmen der großen Baumaßnahmen auf dem Campus.pdf

     

Kontakt

  • Schwerbehindertenvertretung

    Joachim Rahn
    Joachim Rahn


    Tel.: +49(0)431/880-2796
    E-Mail: sbv@uv.uni-kiel.de

    Termine nach Vereinbarung

    Christian-Albrechts-Platz 4
    24118 Kiel
    Raum 1405

    Stellvertretende Mitglieder der SBV

    1. stellvertretendes Mitglied:

    Barbara Sievers(z.Zt. nicht erreichbar)
    Tel.: +49(0)431/880-6511
    E-Mail: sbv@uv.uni-kiel.de

    2. stellvertretendes Mitglied:

    Sönke Klaffka
    Sönke Klaffka


    Tel.: +49(0)431/880-4751
    E-Mail: sbv@uv.uni-kiel.de

    3. stellvertretendes Mitglied:

    Elger Stützer
    Elger Stützer


    Tel.: +49(0)431/880-3073
    E-Mail: sbv@uv.uni-kiel.de